Ladelösungen für Versorgungs- und Energiedienstleistungsunternehmen

Im Bereich Elektromobilität stellen sich neue lukrative Geschäftsmodelle für Versorgungsunternehmen und Energiedienstleistungsunternehmen bereit. Entdecken Sie was Unsere Lösungen für Sie tun können.
Mehr erfahren

Das eMobility Geschäft für Versorgungsunternehmen

Der Aufstieg von Elektrofahrzeugen stellt sich als eine Gelegenheit als auch eine Herausforderung für Versorgungsunternehmen dar. Einerseits sollte das Stromnetz nicht überlastet werden. Wenn zu viele Elektroautofahrer ihr Elektrofahrzeug “tanken” gerade, wenn der Spitzenwert den Höchststand erreicht, dann intensiviert der Bedarf den negativen Einfluss auf das Stromnetz.

Dahingegen können Versorgungsunternehmen die Gelegenheiten, die aufkreuzen gut ausnutzen; um ein Elektrofahrzeug zu laden, wird Elektrizität benötigt, welches die Stromrechnungen der Elektroautofahrer beeinflusst. Eine Sache ist klar – die Übernahme von Elektromobilität stellt eine neue interessante Era für Versorgungsunternehmen dar; diese Unternehmen können den Weg zur nachhaltigen Übernahme und die angemessene Integration der Elektrofahrzeuge in das Stromnetz beschleunigen.
Mehr lesen

Die Gelegenheit ergreifen – Anstieg des Energiebedarfs

Elektrofahrzeuge repräsentieren erhebliche wirtschaftliche Chancen. Elektroautos werfen eine neue Art Elektrizität zu gebrauchen auf, weshalb die Natur eines Versorgungsunternehmens sich ändert. Der globale Energieverbrauch wird sich bis 2050 verdoppeln. Sind Sie bereit von der neuen Nachfrage zu profitieren? Energiedienstleistungsunternehmen können die Kostensenkung der Energieversorgung nutzen in den kostengünstigen Ressourcen verwertet werden.

Versorgungsunternehmen können auch eine wichtige Rolle spielen, in dem Sie zur einer gesunden Ladeinfrastruktur beitragen, wo sie unter anderem auch Ladegeschwindigkeit modulieren und Ladevorgänge verlegen können, um Stromnetz Dienste zu ermöglichen. Das Vermeiden von teuren Stromnetz Upgrades ist außerdem noch ein Vorteil für Versorgungsunternehmen damit sie smart charging benutzen. Keine Stromwandler Upgrades werden benötigt.

Gefahr- Stromnetzüberlastung vermeiden

Bis 2050 wird vermutet, dass zwischen 500 Million and 1 Milliarde Elektrofahrzeuge auf den Straßen fahren werden. All diese Elektroautos müssen „tanken“. Ist Ihre Infrastruktur auf so eine hohe Nachfrage vorbereitet? Der Time of Use (ToU) Tarif beeinflusst das Ladeverhalten von Elektroautofahrer so, dass außerhalb der Spitzenzeiten geladen wird. Dies kann sich positiv auswirken, weil Elektroautofahrer somit ihre Stromrechnung senken können und gleichzeitig stellt es sicher das das Laden weniger zum Störfaktor wird und so auch eine Überlastung vermieden wird.

Wenn zu viele E-Auto-Fahrer auf das Laden außerhalb der Spitzenzeiten umsteigen, dann bietet das auch neue Herausforderungen dar. Allerdings können diese Sorgen durch Smart Charging gelindert werden, wenn man den Ladezustand, das Ladetempo und andere Faktoren, die das Laden über einen längeren Zeitraum verteilt, in Betracht zieht.

Unsere Lösung für Versorgungsunternehmen: Ladestation Software

Benutzen Sie Unsere Ladestation Software, um Ihre eigene Ladeinfrastruktur zu erstellen. Die Software ist einfach zu gebrauchen und hat all notwendigen Features so wie Roaming, Fakturierung und Smart Charging um Ihr EV Geschäft zu beschleunigen. Wir bieten beide verwaltete und vollkommen ausgelagerte Pakete Unserer Ladestation Software.
Mehr lesen