Ein Elektroauto Ladenetzwerk zu verwalten, war noch nie so leicht!

Gewinnen Sie ein Einblick in Ihr Ladenetzwerk aus der Ferne und holen Sie das Beste aus Ihren Tätigkeiten heraus.
Mehr erfahren

Wir bieten den besten Service mit unserer Fernverwaltungssoftware für Ladestationen

Unsere Fernverwaltungssoftware bietet die Möglichkeit, Konfigurationseinstellungen sowie detaillierte Informationen zu Ladestationen und Gebührentransaktionen sofort anzuzeigen, zu ändern und zu verwalten. Analysieren Sie Ladevorgänge und bieten Sie Autofahrern schnelle Unterstützung.

Unsere Ladesoftware zeigt alle von Ihnen kontrollierten Ladestationen an und ermöglicht es Ihnen, dem Netzwerk ganz einfach neue Ladestationen hinzuzufügen.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Ladepunkte

Alle Ladestationen sind über die Cloud verbunden, sodass Interaktionen in Echtzeit und Austauschbefehle mit jeder einzelnen Ladestation zum Zurücksetzen, zur Ferntransaktionssteuerung und zu Firmware-Updates möglich sind.

Für jede Ladestation sind detaillierte Übersichten zu Benachrichtigungen, Transaktionen und Zählerwerten sowie eine Übersicht über statische Informationen wie Standort, Hardware und Hersteller enthalten. Überwachen Sie Ihr Ladesystem, um eine gesunde Ladeinfrastruktur für E-Auto-Fahrer aufrechtzuerhalten.

Funktionalitäten von Fernverwaltung

  • Hard Reset
  • Soft Reset
  • Cache löschen
  • Stecker entriegeln
  • Fernstarttransaktion
  • Remote-Stop-Transaktion
  • Firmware aktualisieren
  • Konfiguration abrufen
  • Diagnose erhalten
  • Verfügbarkeit ändern

Detailansichten eines einzelnen Ladepunkts

Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, jeden einzelnen Ladepunkt zu vergrößern. Sehen Sie sich beispielsweise statische Informationen wie Adresse und externe ID an, aber auch dynamische Informationen wie das zuletzt empfangene Signal, den Zustand der Steckdose und Benachrichtigungen wie Transaktionen und Autorisierungsanforderungen. Dies gibt Ihrem Support Desk eine schnelle und einfache Möglichkeit, Elektroautofahrern bei Problemen zu helfen.

Sie können auch geschlossene und verarbeitete Ladesitzungen anzeigen, sogenannte Charge Detail Records (CDRs). CDRs werden stapelweise erstellt und jede Nacht oder nahezu in Echtzeit ausgeführt.